Donnerberg Vibrationsplatte im Test

VIBROPLATTE MULTIPLATE® 3D THERA MP-888 im Erfahrungsbericht

Donnerberg, der Spezialist für Massagegeräte aus München, hat mir freundlicherweise 2 ihrer Geräte für einen kleinen Test zur Verfügung gestellt. Einmal das "Shiatsu Nackenmassagegerät Premium NM089" und einmal das mobile "Krafty". Die letzten Wochen hatte ich beide im Einsatz und konnte sie ausgiebig testen. Ob sie empfehlenswert sind und ob sie gegen Nackenschmerzen und / oder Rückenschmerzen helfen, liest du hier.

Donnerberg kenne ich schon von ihren hervorragenden Nackenmassage-Geräten. Bei meinem Test damals war ich sehr überzeugt von der Qualität der Produkte. Daher hat es mich gefreut, dass ich ausgewählt wurde auch die Vibrationsplatte von Donnerberg auszutesten und auf positive Auswirkungen auf Verspannungen, Nackenschmerzen und Rückenschmerzen hin zu untersuchen.

Wie sieht die Donnerberg Vibrationsplatte aus?

Eine klassische Vibrationsplatte ist ca. 75 bis 85cm breit und sehr stabil. Da eine Vibrationsplatte durch seitliche oder kippende Bewegungen eine Vibrationswirkung erzeugt, ist das auch nötig. Dass heißt das Gewicht muss auch entsprechend hoch sein. Mit knapp über 20kg ist eine solche Platte kein Leichtgewicht. Hier hat sich Donnerberg aber eine Art Rollkoffer-Griff einfallen lassen. Damit lässt sich die Vibrationsplatte ziehen. Ansonsten hat die Vibrationsplatte für mich ein ansprechendes und hochwertiges Design. Mitgeliefert wird diverses Zubehör:

  • 2 Statische verstellbare Schlingentrainer
  • 3 Widerstandsbänder mit Handgriff – Widerstand von 4,5 bis 22,60 kg
  • 2 Fitness Türanker
  • 1 Ovaler Yoga-Ball

Der Sportsitz muss separat erworben werden, war aber in meinem Testpaket enthalten.

Einfaches Bewegen der schweren Vibationsplatte durch den Handgriff

Wozu braucht man eine Vibrationsplatte?

Bevor ich mehr auf den Test der Multiplate® 3D Thera MP-888 eingehe, muss ich vielleicht kurz erläutern, was das Tolle an so einer Vibrationsplatte ist: Mit Hilfe einer Vibrationsplatte lassen sich Muskelgruppen des ganzen Körpers mit relativ einfachen Übungen tiefgehend trainieren und stärken. Durch die Vibration wird eine automatische Körperspannung ausgelöst und dadurch Übungen weitaus effektiver durchgeführt, als beim Training an Geräten oder Eigengewichts-Training. Auch die Tiefenmuskulatur wird angesprochen, die bei vielen anderen Trainingsarten gar nicht trainiert wird.

Ältere Menschen (aber nicht nur) profitieren davon, dass die Beinmuskulatur gestärkt und das Gleichgewicht verbessert wird. Verschiedene Modi und unterschiedliche Geschwindigkeitsstufen ermöglichen ein variables Training. Mein >70 Jahre alter Vater trainiert sehr gerne darauf:

Die Knochendichte soll ebenso verbessert werden, was ich hier in meinem Test natürlich schwer nachvollziehen kann. Mit der entsprechenden Ernährung hilft das Training auf der Vibrationsplatte auch dabei abzunehmen.

Zusammengefasst unterstützt eine Vibrationsplatte bei

  • Straffe Haut & Linderung von Cellulite
  • Bessere Durchblutung
  • Stärkung der Knochen
  • Kräftigung der Muskulatur und Tiefenmuskulatur
  • Lösen von Verspannungen und Schmerzen
  • Fettverbrennung
  • Vorbeugung von Verschleißerscheinungen

Für wen ist eine Vibrationsplatte geeignet und sinnvoll?

Im Prinzip kann jeder auf einer Vibrationsplatte trainieren und es macht auch für jeden Sinn (Kinder würde ich hier erstmal ausnehmen). Je unfitter man ist, je mehr körperliche und vor allem muskuläre Problem man so hat, desto eher ist die Vibrationsplatte das perfekte Trainingsgerät. Wer mit Verspannungen zu kämpfen hat, muss sanft trainieren und seine Muskulatur nicht über die Maßen beanspruchen. Gerade für diese Personen ist eine Vibrationsplatte ideal.

Zur Vorbeuge von typischen Verschleißerscheinungen im Alter kann die Vibrationsplatte ebenso alle Stärken ausspielen:

  • Osteoporose
  • Arthrose
  • Durchblutungsstörungen
  • etc.

Nicht geeignet ist eine Vibrationsplatte bei

  • Akuten Entzündungen oder offenen Wunden
  • Akuten Gelenkerkrankungen (Arthrose, Rheuma, etc.)
  • Schweres Diabetes
  • Epilepsie
  • Bandscheibenschäden
  • Migräne
  • Bluthochdruck
  • Herzrhythmusstörungen
  • Akuten Erkrankungen
  • Stents, Bypässen, Herzschrittmachern
  • Herz- und Gefäßerkrankungen
  • Frischen OPs
  • Schwangerschaft
  • Gallen/Nierensteine
  • Gelenkimplantate
  • Kinder unter 13 Jahre

Mehr Infos dazu siehe Hersteller und im Zweifelsfall ist eine Abklärung mit dem Hausarzt sinnvoll.

Wie funktioniert die Donnerberg Vibrationsplatte?

Über Motoren wird die Platte in drei verschiedene Vibrationen gebracht, durch die jeweils unterschiedliche Trainingsergebnisse erreicht werden können. Hier in Kurzform:

  • Wippende Vibration
    Die wippende Variante trainiert die Körperwahrnehmung, die Haltung und die Muskelleistung. Gerade bei älteren Menschen oder Menschen, die in einer Art Rehabilitierungsphase stecken, ist diese Vibration bei moderatem Training sehr förderlich (Ausschluss-Erkrankungen bitte beachten (siehe oben)). Verschiedene Intensitäts-Stufen erleichtern den Einstieg und ermöglichen eine langfristige Steigerung. Je nach Amplitude der Vibrationsplatte (2,2 bis 17,5mm) wird eine optimale Trainingsintensität gewährleistet, je nach persönlichem Fitness-Level.
  • Horizontale Vibration
    Eine horizontale Vibration ist anspruchsvoller für den Körper, mehr als die wippende Variante. Durch sie kann die Knochendichte verbessert werden, auch eine Stärkung des Skeletts wird gefördert. Natürlich werden auch hier der Muskelaufbau, die Fitness, die Tiefenmuskulatur und die Koordination gefördert.
  • 3D Vibration
    Die Kombination aus wippender und horizontaler Bewegung der Platte wird als 3D Vibration bezeichnet. Sie vereint und verstärkt mögliche Effekte. 10 Minuten im Training mit diesem Modus können laut Hersteller 45 Minuten Radfahren oder 30 Minuten Joggen ersetzen.

Wie oft sollte mit der Vibrationsplatte trainiert werden?

2-3 mal die Woche mit jeweils 10-15 Minuten ist ein guter Anfang. Natürlich können Dauer und Häufigkeit mit der Zeit gesteigert werden.

Vorteil gegenüber günstigen Vibrationsplatten

Günstige Vibrationsplatten leiten die Vibration vor allem in Richtung Boden, also nicht dahin wo sie eigentlich soll: In den Körper der AnwenderInnen und deren Muskulatur. Für eine effektive Trainingseinheit ist es entscheidend, dass die Vibrationen ohne Verlust an die Trainingsoberfläche weitergegeben wird. Die Dämpfungselemente des Donnerberg senken die Lautstärke und Vibration über den Boden, was vor allem die Nachbarn zu schätzen wissen sollten. Die Donnerberg Multiplate 3D besitzt 2 leistungsstarke Motoren mit jeweils 500 Watt, was für gleichmäßige Vibrationen wichtig ist. Dadurch werden drei Arten der Vibration ermöglicht:

  • Oszillation (Wippe)
  • horizontale Vibration
  • 3D Vibration (Kombination aus den ersten beiden)

Das Material ist aus hochwertigem, festem Kunststoff, eine Materialermüdung ist dadurch deutlich weniger wahrscheinlich.

Wir sprechen hier also von einer sehr hochwertigen Variante einer Vibrationsplatte, mit der das Training effektiver, sicherer und auch dauerhaft möglich ist.

Hier kannst du die Donnerberg Vibrationsplatte mit 10% Rabatt mit dem Code nacken250″ bestellen

Sportsitz für die Donnerberg Vibrationsplatte

Der Sportsitz wird direkt auf der Platte angebracht und erweitert oder erleichtert die Trainingsmöglichkeiten. Übungen wie Liegestütze auf der Donnerberg Vibrationsplatte, Planks, Sitzmassagen, leichte Koordinationsübungen und Stärkung der Muskulatur sind möglich. Der Sportsitz ist also für fortgeschrittene AnwenderInnen ideal.

Der mitgelieferte Yoga Ball

Der Yoga Ball hingegen ist für intensiveres Training (Planks, Oberkörpertraining) und entspannende Chi Massagen gedacht. Durch die Einbringung des Yoga Balls in das tägliche Training wird die Tiefenmuskulatur stärker beansprucht. Der ganze Körper profitiert von einer direkten Übertragung der Schwingungen.

Widerstandsbänder mit Handgriff

Und zu guter Letzt liegen dem Angebot auch noch Widerstandsbänder bei. Mit dieser lassen sich die Übungen auf der Platte deutlich intensivieren. Verschiedene Widerstandsstärken ermöglichen eine kontinuierliche Steigerung der Intensität, je nach Fitnessgrad. Per Karabiner an der Platte befestigt werden sie fester Bestandteil des Muskeltrainings. Mein Vater nutzt vornehmlich diese nützliche Ergänzung.

Noch einmal zusammengefasst:

Positive Eigenschaften der Donnerberg Vibroplatte

✔ 3 Vibrations-Modi
✔ 2 starke Motoren
✔ Hohe Qualität des Materials
✔ Direkte Übertragung in den Körper
✔ Unzählige Trainingsmöglichkeiten
✔ Umfangreiches Zubehör
✔ Gute Anleitung mit vielen Übungen (Übungsheft kann hier heruntergeladen werden)
✔ Trainingsvideos vorhanden
✔ belastbar bis 150kg

Eigene Tests der Donnerberg Vibrationsplatte

Ich hatte vorab keinerlei Erfahrungen mit einer Vibrationsplatte, daher habe ich mich auf den Test gefreut. Und das Training macht mir wirklich Spaß. Durch die Vibration ist von Beginn an eine gewisse Spannung im Training und auch im Körper. Und die Kürze der Einheiten hat mir von Beginn an gefallen. So konnte ich das Training recht einfach in meinen Tagesablauf integrieren. Mal eben am Abend 15 Minuten auf die Platte zu gehen ist schon eher möglich, als extra ins Fitness-Studio zu fahren.

Von Beginn an habe ich gemerkt, wie anspruchsvoll das Training mit der Vibrationsplatte ist. Und das im positiven Sinne. Das heißt kurze Einheiten führen zu einer tiefen Intensität und vor allem das Training vieler Muskelgruppen gleichzeitig ist super, weil ich dadurch auch nicht riskiere einseitig zu trainieren.

Das Übungsheft zeigt sehr viele Übungen, ich war zu Beginn etwas überfordert. Mit was also loslegen? Also einfach erstmal auf die Platte gestellt und durchschütteln lassen. Erstaunlich, dass selbst das anstrengend auf Dauer ist, weil der Körper automatisch versucht die Vibration mit Muskelanspannung auszugleichen. Viel einfacher kann man nicht trainieren.

Alleine das Stehen auf der Rüttelplatte trainiert den ganzen Körper durch die Ausgleichs-Anspannung

Die Platte ansich lässt sich sehr einfach mit der Fernbedienung bedienen. Nur der Einschalt-Knopf ist etwas zu versteckt angebracht. Das könnte Menschen stören, die sich schlecht bücken können. Die verschiedenen Vibrationsarten umzustellen und in der Intensität zu verändern ist ein Kinderspiel. Meine Kinder hatten auch jede Menge Spaß damit. 😉

Und am nächsten Tag? Da stellte sich dann ziemlich schnell der erste Muskelkater ein. Und zwar auch in Muskelgruppen, die ich gar nicht so aktiv trainiert hatte. Für mich ein Beweis dafür, dass ein ganzheitliches Training damit möglich ist.

Ich trainiere jetzt seit ein paar Monaten auf meiner Test-Platte. Und dafür habe ich andere Trainingseinheiten rigoros zusammengestrichen. Ohne das Gefühl zu haben, etwas zu vermissen. Im Gegenteil: Muskulär fühle ich mich fitter. Das Einzige was mir fehlt, ist die Kardio-Komponente. Die bringe ich per Walking in meinen Tagesablauf. Man muss ja auch mal das Haus verlassen und die Kombination aus diesen beiden Sportarten/Trainingsmethoden ist für mich schon ziemlich perfekt.

Hilft die Donnerberg Vibrationsplatte bei Nackenverspannungen und -Schmerzen.

Durch das sanfte Training des ganzen Körpers ist eine ideale Stärkung der wichtigen Muskelgruppen möglich. Und wer hier viel und fleißig mitgelesen hat, weiß, dass starke Muskeln ein besonders wichtiger Baustein auf dem Weg zur Schmerzfreiheit sind. Schwache Muskeln sorgen für ein muskuläres Ungleichgewicht im Körper. Die Haltung wird schlechter, Verspannungen entstehen, Fehlbelastungen sorgen für Schmerzen im Rücken und Nacken. Je stärker und ausgeglichener die Muskulatur mögliche Bewegungsabläufe unterstützen kann, desto weniger Schmerzen entstehen.

Eine gute Übung auf der Rüttelplatte für die Nackenmuskulatur

Die Vibrationsplatte von Donnerberg ist im Prinzip alles was du brauchst, um deine Muskulatur bis ins hohe Alter fit zu halten. Mein Vater trainiert mit seinen 73 Jahren ebenso gerne darauf und hat seither sein Fitness-Studio nicht mehr besucht. Ältere Menschen neigen dazu zu wenig Bewegung im Alltag zu haben, was dazu führt, dass die Muskulatur über die Zeit abbaut. Ein paar Minuten Training 2-3x die Woche mit einer Vibrationsplatte und der erste Schritt zu einem gesunden Altwerden ist getan.

Ich selbst habe ja schon einige Routinen in meinem Tagesablauf eingebaut, um meine Schmerzen loszuwerden oder so zu minimieren, so dass sie mich nicht im Alltag einschränken. Und über die Vibrationsplatte konnte ich meinem Training und meinen Übungen eine weitere Komponente hinzufügen, die ich nicht mehr missen möchte.


Wie ist die Donnerberg Vibrationsplatte im Einsatz?

Wie schon oben geschrieben lässt sich die Vibrationsplatte einfach verstauen und bewegen, trotz des nötigen Gewichts. Sie hat bei mir einen festen Platz im Arbeitszimmer und wenn ich mal eben eine Trainingseinheit einlegen möchte, mache ich das einfach, ohne viel Zeit für den Aufbau aufwenden zu müssen.

Ist die Donnerberg Vibrationsplatte für Rückenschmerzen geeignet?

Gerade der Rücken profitiert vom Training mit der Donnerberg Vibrationsplatte, weil durch die Übungen darauf die Rumpfmuskulatur gestärkt wird. Der Körper leistet Hochleistungsarbeit beim Versuch die Vibrationen auszugleichen. Dadurch wird die Tiefenmuskulatur nachhaltig gekräftigt. Rückenschmerzen im oberen und unteren Bereich werden langfristig minimiert und in Kombination mit Mobilisierungsübungen und Dehnungen der Muskulatur werden die allermeisten Ursachen für Schmerzen im Rücken ausgebremst.

Was gefällt mir nicht so gut an der Donnerberg Vibrationsplatte?

Da fällt es mir tatsächlich schwer etwas zu finden. Wenn, dann wäre es vermutlich der Preis. Er ist sicher gerechtfertigt, weil es sich um ein wirklich hochwertiges Produkt handelt und den Eindruck vermittelt für die Ewigkeit gebaut zu sein. Allerdings kann sich das nicht jeder leisten und aus meiner Sicht sollten auch Menschen mit weniger Investitionsspielraum die Möglichkeit haben ihre Gesundheit mit solch tollen Geräten zu Hause zu fördern.  Ich selber musste für meine Vibrationsplatte nichts bezahlen, ich durfte sie umsonst für diesen Test einsetzen, aber hätte ich selber dafür die Investition getätigt ohne zu wissen, wie gut mir die Platte tut? Möglicherweise nicht. Ich vermute, dass gute Qualität hier einfach Geld kostet. Einschätzen kann ich es aber selber leider nicht und so wäre der Preis für mich das einzige Haar in der Suppe.

Ist die Donnerberg Multiplate® 3D Thera MP-888 ihr Geld wert?

Gute Produkte kosten Geld, so viel ist mal klar. Und Donnerberg steht für sehr hochwertige Gesundheits-Produkte, die ihren Preis haben. Aus meiner Sicht ist das auch gerechtfertigt, weil man dann auch wirklich viel für das eigene Geld bekommt und lange etwas davon hat. Mit 1.995€ ist die Multiplate® 3D Thera MP-888 wirklich ein Premium-Produkt. Und ich fürchte der eine oder die andere wird sie sich nicht leisten können. Wer die Möglichkeit hat in die eigene Gesundheit zu investieren, wird dieses Invest aber sicher nicht bereuen.

Wo kann man die Donnerberg Vibrationsplatte kaufen (mit Rabattcode)?

Über den folgenden Link oder den Code „nacken250“ kannst du saftige 250€ beim Kauf der Donnerberg Vibrationsplatte sparen. Ich möchte gleich dazuschreiben, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn über diesen Link ein Produkt bestellt wird. Das heißt aber natürlich nicht, dass ich befangen wäre bei meinem Erfahrungsbericht. Ich empfehle hier auf meiner Website nur Produkte, von denen ich auch wirklich überzeugt bin.

Hier kannst du die Donnerberg Vibrationsplatte mit 10% Rabatt mit dem Code nacken250″ bestellen

Fazit

Die VIBROPLATTE MULTIPLATE® 3D THERA MP-888 von Donnerberg ist ein tolles Trainingsgerät für Jung und Alt. Mindestens eine sinnvolle Ergänzung zu anderen Sportarten, für viele aber auch absolut ausreichend, um den eigenen Körper fit und stark zu halten. Die Muskulatur wird entweder spielend trainiert bei einfachen Übungen oder aber durch anspruchsvolle Übungen für Fortgeschrittene. Wer Probleme mit zu schwacher Muskulatur im Nacken und Rücken hat und eine muskuläre Balance versucht zu erreichen, ist hier die perfekte Zielgruppe. Preislich ist die Vibrationsplatte leider nicht für jede Einkommensgruppe erreichbar. Wer die Möglichkeit hat diese Investition zu tätigen, wird sie sicher nicht bereuen.

Artikel zuletzt aktualisiert am 28. Dezember 2022 von
Bitte beachten Sie meine Infoseite zum Haftungsausschluss.
* Link zu Amazon: Meine Webseite wird durch Werbung und Amazon Produktempfehlungen finanziert (Webseiten zu betreuen kostet leider viel Zeit und Geld). Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen. Mehr Infos dazu

Deine Schmerzhilfe